Praxis für Psychotherapeutische Medizin
Dr. med. univ. Evelyn Endl

Depression

Ein- und Durchschlafstörungen, morgendliches Früherwachen, gedrückte Stimmung, Traurigkeit, Weinerlichkeit, Antriebslosigkeit, Kraftlosigkeit, Gefühl der raschen Erschöpfung, Interesse- und Freudlosigkeit, Hoffnungslosigkeit, Gedanken über die eigene Wertlosigkeit, Schuldgefühle, Morgentief, ausgeprägte Müdigkeit nach geringer Anstrengung, Konzentrationsstörung, Veränderung des Appetits, innere Unruhe, gereiztes Verhalten gelten als depressive Symptome. Sollten mehrere der oben angegebenen Beschwerden über mindestens zwei Wochen bestehen, sprechen wir von einer Depression.

Download Infoblatt

zurück